Technik & Elektronik per Lastschrift

Den neuen Fernseher, Kühlschrank oder aber auch die neue Waschmaschine können Sie einfach und schnell online per Lastschrift kaufen. Kein lästiges und anstrengendes schleppen mehr. Greifen Sie auf den Lieferservice der Elektronikanbieter bei Ihrem nächsten Technikeinkauf zurück. Die Online Bestellung ist besonders bei Elektrogroßgeräten die sinnvollere Lösung. Schon ab einem geringen Einkaufskorb werden die bestellten Technik Artikel portofrei geliefert. Achten Sie auf die Detailinformationen während der Bestellabwicklung um die Versandkosten zu sparen.

Shopvorteile:

Rückgaberecht:

Kostenloser Rückversand:

Kategorie

Online Shop bewerten
(182 Stimmen)
conrad - 3.7 von 5 basierend auf 182 Stimmen

Conrad

In diesem bekannten Elektronikshop werden die Technikherzen höher schlagen. Das Portfolio umfasst eine günstige Auswahl an über 350.000 Produkten wie Fernseher, Laptops, Festplatten, Kameras, Messgeräten und Bauteilen. Seit über 85 Jahren bietet Conrad die ganze Welt der Technik. Shoppen Sie bei diesem Technik-Experten von hochwertiger Elektronik bis professioneller Sicherheitstechnik alles aus einer Hand!
conrad.de

  • Online Shop bewerten
    (161 Stimmen)
    Saturn - 4.0 von 5 basierend auf 161 Stimmen

    Saturn

    Der SaturnTechnikshop gehört mit mehr als 100.000 Onlineartikeln zu den führenden Adressen im Bereich Elektronik und Unterhaltung. Da sich das Unternehmen aktuell verstärkt auf den Onlinehandel konzentriert, können dem Kunden günstige Preise und ein riesiges Sortiment offeriert werden. Angefangen bei hochwertigen Markenprodukten bis hin zu sehr günstigen Aktionsartikeln ist alles bei Saturn zu finden. Selbstverständlich werden hierbei Kunden-Zufriedenheit & Kundennähe nicht vernachlässigt.
    saturn.de

  • Online Shop bewerten
    (73 Stimmen)
    MacTrade - 3.8 von 5 basierend auf 73 Stimmen

    MacTrade

    Ihr Apple-Markenshop! Ob Anfänger oder Profi, bei MacTrade finden "Apple-Fans" mit Sicherheit alles was sie suchen. Unabhängig ob Sie ihren neuen iMac oder iPad per Lastschrift oder Raten kaufen, der erstklassige Service wird auch Sie überzeugen!
    mactrade.de

  • Online Shop bewerten
    (42 Stimmen)
    Obimarkt - 3.5 von 5 basierend auf 42 Stimmen

    Obi

    Handwerker, Bastler und Häuslebauer sind bei Obi an der richtigen Adresse. Hier finden sie alles rund ums Bauen, Fliesen, Tapezieren, Streichen und Kleben. Beste Werkzeuge und Materialien gibt es zu Hammerpreisen. Kunden schätzen das Angebot an Lampen und Leuchtkörper, Bad- und Sanitärbedarf sowie alles was zu einer optimalen Gartengestaltung dazu gehört.
    obi Baumarkt

  • Online Shop bewerten
    (69 Stimmen)
    Hoffmann - 3.4 von 5 basierend auf 69 Stimmen

    Hoffmann Group

    Einer von Europas führenden Anbietern für Qualitätwerkzeuge. Top Marken in Top-Qualität mit über 50.000 Werkzeugen! Neben zertifizierten Prozessen betreibt die Hofmman Group 12 Testcenter mit mehr als 1.200 Fachberatern. Im offziellen Shop finden Sie namhafte Hersteller wie Knipex, Garant, AEG, Holex, Loctite, Benning, Leica, Uvex, Parat, 3M Scotch oder Swiss Tools.
    zum Werkzeug-Shop Hoffmann

  • Online Shop bewerten
    (60 Stimmen)
    Kabelmeister - 3.8 von 5 basierend auf 60 Stimmen

    Kabelmeister

    Der Spezialanbieter für Kabel aller Art aus den Segmenten Computer, Video, Home Entertainment, Audio und Netzwerk. Im Vollsortiment findet man mehr als 7.000 verschiedene Kabel mit einer großen Auswahl an unterschiedlichen Längen und Farben. Abgerundet wird das Angebot mit entsprechenden Adaptern und Komponenten für PC`s.
    Kabelmeister

  • Online Shop bewerten
    (41 Stimmen)
    handwerker-versand - 3.8 von 5 basierend auf 41 Stimmen

    handwerker-versand

    Ihr Shop für Marken Werkzeuge und Elektroartikel aller Art. Erleben Sie einen Werkzeugshop mit riesiger Auswahl und attraktiven Preisen. handwerker-versand hat für seine Kunden qualitativ hochwertige Produkte von renommierten Herstellern zusammengetragen. Das Sortiment umfasst über 50.000 Markenartikel, seien es Handwerkzeuge, Elektrowerkzeuge oder Arbeitsschutz Artikel.
    handwerker-versand.de

  • Online Shop bewerten
    (163 Stimmen)
    laantec - 3.8 von 5 basierend auf 163 Stimmen

    Laantec

    Netzwerkkabel, Patchkabel, Glasfaserkabel & aktive Netzwerkkomponenten zu attraktiven Preisen werden bei Laantec Netzwerktechnik angeboten. Aus diesem Grund werden Sie hier problemlos das richtige Zubehör für den Aufbau ihres Netzwerkes finden.
    laantec.de

  • So kauft man Technik online!

    So geht`s In Kombination mit der Zahlungsart Kauf auf Lastschrift liegt dem erfolgreichen Online-Shopping nichts mehr im Wege. Besonders bei teuren Elektronikartikeln macht diese Zahlungsform Sinn; man kann keine offenen Rechnungen vergessen und läuft nicht Gefahr Mahnungen zu erhalten.

    Nach der Bestellung wird Ihnen der Bertrag vom Konto abgebucht. In aller Ruhe überprüfen Sie die bestellten Technikartikel. Bei großen Elektronikgeräten kann es manchmal zu technischen Problemen kommen, daher ist der Gratisversand bei den Onlinekunden sehr beliebt.

    Bei Problemen greift man schlicht und einfach auf die gesetzliche Widerrufsfrist zurück - einige Technikshops bietet sogar erweiterte Rückgabefristen (bitte AGB`s des jeweiligen Shops durchlesen!) - und schickt das Paket gewöhnlich mit einem kostenlosen Rückversand wieder zurück. Das ist alles – kein Stress und keine unnötigen Diskussionen.

    Worauf beim Online-Shopping von Technik-Produkten achten?

    Online-Shopping nahm im Laufe der Jahre immer mehr an Bedeutung zu. Ein einziger Klick reicht aus, um sich die neue Waschmaschine, den modernen Fernseher oder gar seine Lieblings-DVD nach Hause liefern zu lassen.

    Eine große Auswahl wartet auf Sie Vor allem im Bereich "Technik" gibt es eine große Auswahl an Produkten. Die Technikshops kämpfen für jeden Kunden und das drückt sich am Preis nieder. Beim Kauf von Technik-Artikeln im Internet sollte man auf gewisse Dinge achten. Wer noch nie etwas online bestellt hat, bekommt mit folgenden Tipps und Tricks einen ersten Einblick.

    Wie funktioniert der Onlinekauf?

    Eine Bestellung über das Internet verläuft immer in einem gleichen Muster. Dabei spielt es keine Rolle, ob Technik oder Kleidung bestellt wird. Auf dem PC, Tablet oder Smartphone ist es bereits möglich verschiedenste Sachen über das Internet zu bestellen.

    Wie bei einem normalen Einkauf im Geschäft beginnt der Onlinekauf auch mit der Auswahl der Verkäufers. Auf der Website des Händlers kann man dann aus einer Vielzahl an Artikeln auswählen. Im nächsten Schritt werden alle gewünschten Artikel in einem virtuellen Warenkorb gesammelt.

    Beispielsweise können so verschiedene Technik-Artikel individuell zusammengestellt und ganz einfach durch einen Mausklick wieder entfernt werden. Wenn der Warenkorb entsprechend den Wünschen gefüllt ist, kann man "zur Kasse gehen“ und so den Kaufauftrag generieren.

    So geht die BestellabwicklungAnschließend muss eine Zahlungsmethode und eine Versandart gewählt werden. Hierbei hat man häufig viele verschiedene Möglichkeiten zur Auswahl. Wurden dann alle Daten, darunter Liefer- und Rechnungsadresse und eventuelle Bankverbindung angegeben, kann die Bestellung abgeschickt werden.

    Hierfür gibt es meist ein Button „Kostenpflichtig bestellen“. Wurde der Auftrag erfolgreich generiert, erhält man unmittelbar eine Bestätigungsmail vom Versender. In dieser E-Mail steht nicht selten schon das ungefähre Versanddatum.

    Die Abwicklung einer Bestellung gestaltet sich wie folgt:

    1. Die Suche

    Wie in einem normalen Geschäft für Technik-Produkte beginnt alles mit der Suche. Wurde ein interessanter Artikel gefunden, ist es möglich diesen genauer anzusehen. Ein Klick ist ausreichend für zusätzliche Informationen über das Produkt. Bei Interesse kann der Artikel über den Button "In den Warenkorb" in den virtuellen Einkaufswagen platziert werden.

    2. Verwaltung der Artikel

    Verwaltung der Artikel Oft kommt es vor, dass während des Einkaufs bestimmte Gegenstände nicht mehr benötigt werden. Ein Klick auf den Einkaufswagen gibt dem Nutzer einen Überblick über die gesamten Artikel im Warenkorb. Dort können Änderungen gemacht werden, wie z.B. Änderung der Stückzahl. Selbstverständlich lassen sich auch Artikel wieder aus dem Warenkorb herausnehmen.

    3. Einkauf durchführen

    Sobald sich alle notwendigen Artikel im Warenkorb befinden, kann der Einkauf abgeschlossen werden. Hierzu muss der Button "Zur Kasse gehen" geklickt werden. Bei einigen Technik-Onlineshops ist eine Anmeldung notwendig, um den Kauf abzuschießen.

    4. Prüfung und anschließende Bestellung

    Vor dem Absenden der Bestellung bekommt der Käufer eine Übersicht; dort sind enthalten Artikelbezeichnung, Preise, Lieferzeit, Lieferadresse und Zahlungsmöglichkeiten.

    Vorteile des Internethandels

    Vorteile des Onlinekaufs Der größte Vorteil des Onlineshoppings ist, dass man alles bequem von der Couch aus erledigen kann. Man muss nur seinen Computer anschalten und es kann los gehen. Jedes Geschäft ist quasi nur einen Mausklick entfernt. Zudem bekommt man die gesamte Bestellung nach Hause geliefert, oder an die Wunschadresse bzw. Packstation, und das häufig sogar kostenlos. So müssen beispielsweise schwere Technik-Artikel nicht mehr umständlich nach Hause geschleppt werden.

    Ein weiterer Vorteil ist, dass man rund um die Uhr, also 24 Stunden an 7 Tage der Woche in jedem beliebigen Geschäft einkaufen kann. Im Internet spart man sich außerdem lange Wartezeiten an der Kasse und man kann stressfreier Einkaufen, da man keinen Parkplatz oder ähnliches suchen muss. Desweiteren muss man nicht mehr von Geschäft zu Geschäft laufen, sondern kann alles auf einer Internetseite erledigen.

    Preisvergleiche sind ein weiterer wichtiger Faktor. Im Internet können Preise von verschiedenen Websiten und Händlern innerhalb weniger Minuten verglichen werden. So findet man schneller günstigere Angebote und kann somit sogar Geld sparen.

    Außerdem bieten die Technikshops im Netz eine riesige Auswahl an Produkten, die so bei den lokalen Verkaufsläden nicht verfügbar sind. Einige Technikgadgets werden gar exklusiv "online" angeboten oder können gar nicht im eigenen Land "offline" gekauft werden.

    So geht`s Ein weiterer wichtiger Faktor ist, dass im Internet häufig ausführliche Beschreibungen zu den einzelnen Produkten zu finden sind. Für komplexe Technik-Produkte gibt es auch informative Produktvideos oder Gebrauchsanweisungen zum downloaden. So kann man sich in Ruhe über die jeweiligen Artikel informieren.

    Vorteile des Lastschriftkaufs

    Nachdem der Warenkorb mit den gewünschten Elektronikartikeln gefüllt wurde, geht es zur Bezahlung. Wählt man die Zahlungsart "Lastschrift", braucht man sich nicht um die Begleichung der Rechnung zu kümmern, die erledigt der Verkäufer.

    Während der Zahlungsabwicklung übermittelt man dem Elektronikshop die Kontodaten, alles weitere regelt der Händler. Achten Sie jedoch darauf, dass genügend Geld auf dem Konto ist; eine "geplatzte Lastschrift" ist mit weiteren Kosten verbunden.

    Sollte es Probleme geben, haben Sie bis zu 8 Wochen Zeit, den Betrag von Ihrer Bank zurückholen zu lassen.

    Und noch etwas: Halten Sie Ihre Endgeräte "sauber"; infizierte Computer bzw. Handys sind eine nicht zu unterschätzende Sicherheitslücke!

    Nachteile des Onlinekaufs

    Nachteile des Onlinekaufs Onlinekäufe bringen viele Vorteile mit sich. Jedoch gibt es auch einige Nachteile, die im folgenden näher erklärt werden. Zum einen kann der gewünschte Artikel nicht angefasst bzw. ausprobiert werden. Die meisten Onlinehändler bieten zwar einen kostenlosen Rückversand an, jedoch ist dies wieder mit zusätzlichem Aufwand verbunden.

    Generell dauert es beim Onlinekauf länger die bestellten Elektronik-Produkte sein "eigen" zu nennen als beim Kauf in einem Geschäft vor Ort. Der Kunde muss einige Werktage auf seine bestellte Ware warten, bevor sie geliefert wird. Anfallende Versandkosten sind ein weiterer wichtiger Punkt.

    Zwar bieten einige Shops kostenfreie Lieferungen an, jedoch muss hierfür oft eine Mindestbestellmenge bzw. ein Mindestbestellwert erreicht werden. Deswegen fallen für "kleinere Bestellungen" höhere Versandkosten an.

    Der wohl größte Nachteil des Onlinekaufs ist die Unsicherheit des Kunden. Bei den meisten Shops müssen vertrauliche Daten wie Kreditkartennummern oder Bankdaten hinterlegt werden. Viele Konsumenten sind deswegen um die Sicherheit ihre Daten besorgt.

    Jedoch wirken aktuell die meisten Online-Technikshops dem mit zeitgemäßer Sicherheitstechnik und großer Transparenz entgegen.

    Kommentare

    Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
    Weitere Informationen